bloxperiment


Category Archive

The following is a list of all entries from the bild/photo category.

c-print.

Erstellt am Mo, 1. März’10 @ 23:59.

seit heute morgen schlage ich mich mit theorien rum, wie z.b. «beim negativfilm wird blau, das die yellow schicht belichtet hat, zu yellow, grün zu magenta und rot zu cyan» oder «es hat einen magenta stich, also mehr magenta rein» oder «zu wenig cyan; yellow und magenta runter».

und und und.. alles unlogische logiken, die irgendwie doch logisch sind. aber obwohl, dass ich eigentlich ein sehr auf-logik-bassierend-denkender (gibt es das?) mensch bin, habe ich noch nicht ganz der durchblick, aber probieren geht hier definitiv über studieren!

das heisst aber nicht etwa, dass ich nicht begeistert wäre, nein ganz und gar nicht, ich habe mich sogar gleich in meine entlehnte kamera verliebt.. es lebe die analoge fotografie!!! um noch ein zitat zu bringen: «wo das rot röter ist als in der digitalfotografie»

Advertisements

minarett-export verbot. oder anti-waffen initiative.

Erstellt am Do, 05. November’09 @ 14:53.

die alternative zürich hat das sujet der sehr umstrittenen anti-minarett plakate aufgegriffen und etwas umgestaltet.

minarett_waffenexport


architektur, autos und politik. oder einfach: kunst.

Erstellt am So, 25. Oktober’09 @ 11:49.

hier ein paar bilder von dingen die mir aufgefallen sind.

zuerst eine ganz spezielle steckdose. ja, mein „alter“ beruf lässt mich nicht ganz los, so entdecke ich in museen nicht nur kunst, sondern begutachte immer auch die architektur. dieses spezielle exemplar von steckdose besitzt eine durchsichtige abdeckung, so dass möglichst wenig wand verdeckt wird.

Steckdose durchsichtig

das nächste bild hat mich plötzlich während der schulstunde aufschreken lassen. ahnungslos lausche ich dem ganz eigenen, aber interessanten dozenten zum thema ästhetik. er erzählt was von da, zeigt bilder von dort und stellt seine meinung in den raum zu jenem. da plötzlich, der dozent philosophiert über die beatles, da sehe ich im film doch plötzlich alexander tschäppet, den berner stadtpräsidenten. sehe ich nicht recht, oder was ist das? der tschäppet in einem kunstfilm?? immer noch etwas verunsichert, nehme ich wahr, wie wer sagt: „..der arme stadtpräsident musste zwei stunden lang barfuss immer wieder über diesen fussgängerstreifen gehen.“

Tschäppet Film_Beatles 2
der vollständigkeitshalber hier auch noch ein beispiel des gesamtbildes:

Tschäppet Film_Beatles 3

bleiben wir im hause f+f. da findet immer die ‚werkschau‘, ausstellung der besten künstler des kantons zürich, statt. und als momentane studentin konnte ich mich dieser kunst im mensa- und aula-bereich natürlich nicht entziehen. folgendes bild ist nicht das schönste kunstobjekt, sondern welches mich am meisten zum denken anregte: was ist kunst? wer bestimmt kunst? wie wird kunst definiert? was macht kunst aus? bin ich künstlerin?

Kunst Selbstportait
Stefan Pente (1964) – Ich selbst, 2008/2009

hier präsentiere ich euch eine kreativitätsausübung einer freundin, auf ihrem knall gelben auto. leider war es nacht, als ich das foto schoss, aber ich finde es einfach geil! =)

Auto Frö's_Car

und zu guter letzt noch ein wenig politik mit kunst vermischt: wenn du frieden willst, bereiten den frieden vor. dazu fällt mir ein zitat meines ästhetik dozenten ein: politik ist macht, kunst ist kraft.

Frieden bereite_vor

p.s. all diese fotographien sind mit der handykamera erstellt worden und deshalb nicht von bester qualität. ich finde es aber irgendwie auch schön, den der look unterstützt auch die spontanität, mit welcher ich diese fotos ablichtete.


männer und die liebe.

Erstellt am Mi, 14. Oktober’09 @ 11:57.

jetzt bin ich aber mal gespannt, wie das ausgeht. =)

Liebe Männer


nächstes wochenende?

Erstellt am Di, 29. September’09 @ 22:29.

wieso heisst es NÄCHSTES wochenende, wenn es das aktuelle wochenende betrifft?

Plakat Abstimmung