bloxperiment


tomazobi.

Erstellt am Sa, 31. Oktober’09 @ 17:30.

von diesem konzert wollte ich schon lange berichten. aber ja, die zeit läuft..
am samstag abend, 10. oktober machte ich mich mit der halben zwillingsfrauschaft auf den weg richtung bern, wo wir weitere dieser familie trafen. jetzt ging es auf, richtung reitschule (auch reithalle genannt) ins tojo theater:

tomazobi. drei jungs. drei berner. drei super musiker mit unterhaltung pur.

die plattentaufe vom ’schnouz‘ führte durch die ganze welt.
von bern..

nach japan..

zurück über russland..

..nach england.

oder kurz gesagt:


so ein käse.

Erstellt am Di, 27. Oktober’09 @ 23:48.

ich staunte heute abend auf der heimfahrt nicht schlecht: im pinken gratisblatt ist einer meiner liebsten käse als „unser favorit“ gekennzeichnet. und nein, ich spreche nicht von einem alltäglichen käse, den jeder kennt. ich spreche von der super ‚belper knolle‘. jep genau, ein kleines produkt, welches in der käserei meines ehemaligen wohnorts hergestellt wird. wie schafft es dieser unbekannte käse in die zeitung, da muss ja wer richtig recherchiert haben. WAU! das rechne ich doch diesem käseblatt hoch an.

noch lieber als die standart belperknolle mag ich die himbeer- oder erdbeer-belper knolle. ein wahrer genuss!

blickAA_BelpKnolle 3


architektur, autos und politik. oder einfach: kunst.

Erstellt am So, 25. Oktober’09 @ 11:49.

hier ein paar bilder von dingen die mir aufgefallen sind.

zuerst eine ganz spezielle steckdose. ja, mein „alter“ beruf lässt mich nicht ganz los, so entdecke ich in museen nicht nur kunst, sondern begutachte immer auch die architektur. dieses spezielle exemplar von steckdose besitzt eine durchsichtige abdeckung, so dass möglichst wenig wand verdeckt wird.

Steckdose durchsichtig

das nächste bild hat mich plötzlich während der schulstunde aufschreken lassen. ahnungslos lausche ich dem ganz eigenen, aber interessanten dozenten zum thema ästhetik. er erzählt was von da, zeigt bilder von dort und stellt seine meinung in den raum zu jenem. da plötzlich, der dozent philosophiert über die beatles, da sehe ich im film doch plötzlich alexander tschäppet, den berner stadtpräsidenten. sehe ich nicht recht, oder was ist das? der tschäppet in einem kunstfilm?? immer noch etwas verunsichert, nehme ich wahr, wie wer sagt: „..der arme stadtpräsident musste zwei stunden lang barfuss immer wieder über diesen fussgängerstreifen gehen.“

Tschäppet Film_Beatles 2
der vollständigkeitshalber hier auch noch ein beispiel des gesamtbildes:

Tschäppet Film_Beatles 3

bleiben wir im hause f+f. da findet immer die ‚werkschau‘, ausstellung der besten künstler des kantons zürich, statt. und als momentane studentin konnte ich mich dieser kunst im mensa- und aula-bereich natürlich nicht entziehen. folgendes bild ist nicht das schönste kunstobjekt, sondern welches mich am meisten zum denken anregte: was ist kunst? wer bestimmt kunst? wie wird kunst definiert? was macht kunst aus? bin ich künstlerin?

Kunst Selbstportait
Stefan Pente (1964) – Ich selbst, 2008/2009

hier präsentiere ich euch eine kreativitätsausübung einer freundin, auf ihrem knall gelben auto. leider war es nacht, als ich das foto schoss, aber ich finde es einfach geil! =)

Auto Frö's_Car

und zu guter letzt noch ein wenig politik mit kunst vermischt: wenn du frieden willst, bereiten den frieden vor. dazu fällt mir ein zitat meines ästhetik dozenten ein: politik ist macht, kunst ist kraft.

Frieden bereite_vor

p.s. all diese fotographien sind mit der handykamera erstellt worden und deshalb nicht von bester qualität. ich finde es aber irgendwie auch schön, den der look unterstützt auch die spontanität, mit welcher ich diese fotos ablichtete.


schuhwerfer in der schweiz.

Erstellt am Sa, 24. Oktober’09 @ 23:40.

ja der iraker schuhwerfer hat asyl in der schweiz erhalten. weisst du noch gegen wen? das waren noch zeit, damals war noch g.w. bush jr. präsident von amerika.
aber ich will nicht über den schuhwerfer, sondern über die schuhwerfer erzählen.

nebenbei radio hören. plötzlich dieses wort. habe ich wirklich richtig gehört? ja bei der wiederholung höre ich es ganz deutlich: saignelégier.
[heute vor drei monaten ging das conveniat09 zu ende. ein super fest, mit genialen leuten. ein fest mit vielen stunden und tagen vorbereitungszeit. fast zwei jahren habe ich am conveniat09 mitgearbeitet, mitentwickelt und mitorganisiert, und jetzt habe ich es schon fast wieder vergessen. frau glaubt es kaum.]
zurück zu den schuhwerfer, den jurassischen schuhwerfer in saignelégier. richtig gelesen, der iraker hat schon richtig abgefärbt in der westschweiz. denn heute nachmittag wird doris leuthardt, bundesrätin und volkswirtschaftsministerin, von mehreren erbosten bauern an der käseolympiade in saignelégier mit stiefel beworfen. die bauern sind mit ihrer finanziellen lage nicht zufrieden und fühlen sich von frau leuthardt nicht unterstützt.

SCHWEIZ OLYMPIADE DER BERGKAESEweitere details erfährst du beim tagesanzeiger.ch.


f+f. feigen fertig.

Erstellt am Mi, 21. Oktober’09 @ 22:28.

in der schule geht es wieder richtig vorwärts. diese woche habe ich wieder fulltime schule, oder noch mehr. gleichzeitig läuft auch das theater, in welchem ich mitspiele, auf hochturen. ach ja, und dann wäre da noch den ganzen stress vom packen, züglen vorbereiten und wohnungssuche.

ich bin fix und fertig. f+f. feigen fertig.

seit es kalt wurde friere ich immer mal wieder im klassenzimmer heute kommen zusätzlich noch starke kopfschmerzen, gliederschmerzen, rückenschmerzen und augenschmerzen hinzu. werde ich krank? bitte nicht, nicht jetzt!


männer und die liebe.

Erstellt am Mi, 14. Oktober’09 @ 11:57.

jetzt bin ich aber mal gespannt, wie das ausgeht. =)

Liebe Männer


auto zelt.

Erstellt am Di, 13. Oktober’09 @ 13:03.

ein zelt für das auto? nein!
das zelt, dass wie ein auto aussieht, damit du in der stadtzelten kannst, oder so. und wer will das schon nicht? du hast alles ist in nächster umgebung!

Auto Zelt

siehe hier selbst, und da.


es leben die achtziger!

Erstellt am Di, 13. Oktober’09 @ 12:45.

durch die game boy und tetris geschichte bin ich auf immer weitere elemente der achtziger gestossen.

ganz genial finde ich immer noch den rubiks cube. scheinbar waren die achtziger auch die zeit der kinder witze, ein kleines beispiel will euch natürlich nicht vorenthalten: „alle kinder spielen mit dem seil – nur nicht jürgen, den sie würgen.“

wer ein wenig in der zeit seiner geburtsstunden wühlen und suchen will, hier ein paar links dazu:
gesamt überblick, vorallem geschichtlich
kreuz und quer, inkl. kinder witze
wir wollen alles, und zwar subito!, schweizer krawallszene und deren hintergünde

interessant ist das ganze momentan auch für mich, da ich mich im theaterstück, in welchem ich mitspiele, mit dem thema generation(en) auseinandersetzen muss und darf. welche generation sind wir denn? sind wir überhaupt eine generation? was bestimmt und beinflusst(e) unsere generation? wer ist „unsere“ generation? bist du auch „meine“ generation, oder bist schon eine andere generation??


tetris.

Erstellt am Di, 13. Oktober’09 @ 12:06.

von einem thema komme ich zum nächsten. ja nach game boy drängt sich tetris richtig gehend auf. erst recht, da tetris dieses jahr einen „runden“ geburtstag feiert!
vor 25 jahren hat der russe alexej paschitnow das spiel aus 27 kilobytes/1600 zeilen programm erfunden, und seither gross und klein begeistert..
zum glück war tetris das gratis spiel zu jedem game boy, ich liebte es!

hier kannst du deine alten süchte wieder aufleben lassen, gratis: tetris spielen
da findest du ein paar schöne bilder zum tetris: tetris impressionen
die spinnen, die japanner! ja das wissen wir langsam, aber sie übertreffen sich immer wieder selber: menschen tetris und dazu gleich noch das: menschen pacman


game boy. #3

Erstellt am Mo, 12. Oktober’09 @ 18:05.

alle guten dinge sind drei. zur abrundung meiner game boy serie hier noch ein paar bilder und links zum thema ‚game boy und die moderne welt‘.

hier wird der game boy classic umfunktioniert:

gameboy ipod_hülle

und hier wird das iphone zum game boy classic:
gameboy iphone_hüllefür die unbegabten, hier noch die non-self-made variante für das iphone.

und da erfährst du wie der game boy zum richtigen schmuckstück wird.

es gibt natürlich noch viele weitere viele weitere ideen und umsetzungen: das game boy kissen; game boy als externe festplatte (deutsch); und für die den musig technik freak unter euch, hier ein kleines filmchen.