bloxperiment



illustrator. oder sinnvolle nebenbeschäftigung.

Erstellt am Do, 17. September’09 @ 20:36.

weiss nicht ob es an meiner müdigkeit lag, oder was genau der grund war.. auf jeden fall konnte mich der illustrator zuerst nicht so richtig begeistern. am letzten samstag durften sollten wir irgendwelche grafiken überzeichen. für mich war das reine zeitverschwendung, da illustrator wie vektorworks und archicad auf vektoren aufbaut, und dies für mich nur langweilig war. so habe ich die zeit sinnvoll genutzt und meine mails gecheckt..

am montag war es dann schon viel interessanter, mit textbearbeitungen, 3d, raster- und spraydose-werkzeug . inzwischen begreife ich auch die differenzen, resp. das perfekte zusammenspiel von photoshop, illustrator und indesign! =)

ich wollte im illustrator eigentlich meine erste grafiken für mein animiertes maskottchen (>photoshop) zeichnen, aber ich konnte mich von keiner meiner ideen voll überzeugen. so gibt es nur erste skizzen von einer nebenidee:

[BILD BILD BILD wird folgen]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: